Hier verglühen Musks 40 SpaceX-Satelliten


„Turbulentes Weltraumwetter sorgt dafür, dass bis zu 40 Satelliten von SpaceX in der Erdatmosphäre verglühen. Sie sind Teil des Starlink-Projektes gewesen und erst kürzlich in die Umlaufbahn gebracht worden. Das Satellitennetzwerk soll Internet in die entlegensten Winkel der Welt bringen.“

Weiterlesen bei Welt.de

Weiterlesen bei Zeit-online


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
Follow by Email
Twitter
Fb messenger

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.