Wenn die KI die Macht übernimmt…

Youmi auf Amazon, 5 von 5 Sternen, 15.05.23

Jahre nach einer Pandemie teilt sich die Welt in Städter und Siedler ein. Städter leben in KI-unterstützten Kuppelstädten, in denen die Technik das Überleben der Menschen sichert. Kein Austausch findet mit der Außenwelt statt, um alle Krankheiten und Keime fernzuhalten. Außerhalb der Städte haben auch Menschen überlebt, die aller Technik abgeschworen haben und ein einfaches Leben als Siedler oder Händler führen. Zu Beginn lernen wir Winston, einen jungen Siedler kennen, der neugierig auf die verbotene Stadt ist und sich dorthin begibt. Außerdem lernen wir Julia kennen, die wie alle Kinder bis zu ihrem 18. Geburtstag in der Stadt allein in einer Wabe aufwächst und mit ihren Freunden nur virtuell zusammen lernt und lebt. Julia fiebert dem Tag entgegen, wenn sich ihre Wabe endlich öffnet und sie in der Gemeinschaft der Stadt weiterleben darf. Dieser Tag kommt dann plötzlich unverhofft und ganz anders. Denn ein Sonnensturm hat die Technik der Stadt zerstört und alle sind plötzlich auf sich gestellt. Ein Kampf ums Überleben, die Macht und Ressourcen beginnt, nicht nur unter den Menschen, sondern auch mit der KI der Stadt.

Das Buch ist von Anfang bis zum Ende spannend geschrieben. Je weiter ich gelesen hatte, desto mehr habe ich mitgefiebert. Der Schreibstil ist sehr flüssig und gut zu lesen.

Das Thema KI und wie es hier im Buch dargestellt ist, regt auf jeden Fall zum Nachdenken über die eigene Zukunft an. Wie stark werden die KIs zukünftig sein? Und werden Sie sich von uns, ihren Schöpfern, abwenden?

Ich kann das Buch für alle Fans von Science Fiction sehr empfehlen.

CATEGORIES:

Rezensionen

Comments are closed

Latest Comments

Keine Kommentare vorhanden.
Für den chrome webbrowser besuchen sie bitte diese seite von google : https : //support. Ai will create ‘useless class’ of human, predicts bestselling historian. Various script support.